Sie befinden sich hier:
  • Aktionstag
  • Ausgezeichnete Aktionen des Aktionstages Nachhaltiges (Ab-)Waschen
1. Preis VSB Regensburg
1. Preis DHB, OV Mengeringhausen
2. Preis DLV Lunden und Umgebung
2. Preis Kirchenkreis Ruhla
2. Preis VSB Passau
2. Preis VSB Würzburg
2. Preis Elfi Schuchard
2. Preis Akademie Hauswirtschaft Kupferzell
2. Preis Thüringer LV Erfurt
3. Preis Thüringer LV Erfurt
Aktionstag Nachhaltiges Ab-Waschen
3. Preis Freundeskreis Waschen Genthin

Preisträger des Aktionstages Nachhaltiges (Ab-)Waschen 2021

Ausgezeichnete Aktionen des Aktionstages 2021

Jedes Jahr veranstalten zahlreiche Helfer am "Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen" viele regionale Aktionen. Trotz der Pandemie-Situation 2021 konnten 52 Aktionen vor Ort durchgeführt werden. Dieses hohe Engagement und die beachtliche Originalität der in Eigeninitiative veranstalteten Aktionen werden von einer Jury Jahr für Jahr prämiert.

Die Preisvorgabe orientiert sich an der Definition zum nachhaltigen Handeln .

Die Jurysitzung zur Vergabe der Preise für die besten Aktionen hat Ende November 2021 stattgefunden.

Prämiert werden 11 Aktionen (zwei erste, sieben zweite und zwei dritte Preise), deren Schwerpunkt auf dem nachhaltigen Handeln beim Waschen, Spülen und Reinigen im Haushalt liegt.

Die Juroren vergeben unabhängig voneinander jeweils 3, 2, 1 bzw. 0 Punkte für eine beliebige Anzahl von Aktionstags-Berichten. Anschließend werden die so erhaltenen Punkte für die einzelnen Aktionstags-Berichte addiert. Auf Basis der Punktesumme und des zur Verfügung stehenden Etats für die Preisträger werden 11 Preisträger vorgeschlagen. Die Vorschläge mit den meisten Punkten wurden ausgezeichnet und mit Geldpreisen belohnt (sofern sie angenommen werden dürfen).

1. PREIS

VerbraucherService Bayern im KDFB e. V., Beratungsstelle Regensburg

Die Beratungsstelle Regensburg des VerbraucherService Bayern im KDFB e. V. informierte in einem Online-Vortrag zum Thema Waschmittel. Es wurde ein Überblick über die verschiedenen Inhaltsstoffe (z. B. Tenside, Bleichmittel, Enzyme) gegeben und die unterschiedlichen Waschmitteltypen erklärt. Die Teilnehmer erhielten zudem Tipps zur richtigen Dosierung von Waschmitteln und der richtigen Temperatur- und Waschmittelwahl. Das FORUM WASCHEN wurde ebenfalls während der Veranstaltung vorgestellt.

1. PREIS

DHB Netzwerk Haushalt, Ortsverband Mengeringhausen

In einer monatlichen Serie im örtlichen Anzeigenblatt „HALLO“ wurden sechs verbraucherrelevante Themen für das nachhaltige Waschen, Spülen und Reinigen veröffentlicht. Dadurch konnte ein großes Verteilungsgebiet erreicht werden. Die veröffentlichten Beiträge handelten von nachhaltiger Textilpflege, dem Werterhalt von Textilien durch das richtige Waschen, der Wäschepflege im Allergikerhaushalt, der Rolle der Düfte sowie der Fleckenentfernung auf Textilien. Das Gewinnspiel zum Aktionstag wurde in der Ausgabe vom 28. Mai 2021 beworben.

Preisträger Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen 2021
(c) Helga Carstens

2. PREIS

Landfrauenverband Lunden und Umgebung

Im Rahmen der „Dithmarscher Kohltage“ in Lunden, informierte der Landfrauenverein Lunden und Umgebung zum Thema „Umweltschutz beginnt im Haushalt“ und erläuterte den Besuchern das FORUM WASCHEN mit einem Aktionsstand. Es wurden verschiedene Materialien (z. B. Infomaterial) verteilt und die Standbesucher auf die Möglichkeit der Teilnahme am Gewinnspiel hingewiesen. Weiterhin fanden Gespräche zu den Themen richtige Handhabung von Waschmittel und -maschinen statt. Gesprächsthemen waren u. a. das neue EU-Energielabel, Waschmittelarten/-dosierung. In einer Aktion konnten Besucher benötigte Waschmittelmengen schätzen und abmessen.

2. PREIS

Kirchenkreis Ruhla

Im Rahmen einer örtlichen Verbrauchermesse veranstaltete der Kirchenkreis Ruhla eine Waschaktion. Die Veranstaltung wurde breit beworben (z. B. soziale Medien wie WhatsApp, Facebook, Presse). Die Messebesucher wurden zum Thema Waschen im Niedrigtemperaturbereich und der Geruchsentwicklung in Waschmaschinen aufgeklärt, und es wurden Infomaterialien des FORUM WASCHEN verteilt. Weiterhin wurden die Kurzvideos der Studierenden der Hochschule Fulda gezeigt.

Preisträger Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen 2021
(c) www.verbraucherservice-bayern.de/

2. PREIS

VerbraucherService Bayern im KDFB e. V., Beratungsstelle Passau

Die Beratungsstelle Passau des VerbraucherService Bayern im KDFB e. V. informierte mit einem Aktionsstand während der bayerischen Landesgartenschau in Ingolstadt Besucherinnen und Besucher über wichtige Aspekte bei der Wäschepflege. Im Vorfeld wurde die Aktion über u. a. die örtliche Presse und der VerbraucherService Bayern-Homepage beworben. Durch die Mitmachaktion „Sauber & Effizient“ wurden Teilnehmerinnen im Anschluss einer Waschaktion aufgerufen, ihre persönlichen Wäschepflege-Tipps einzureichen. Als Dankeschön erhielten eingereichte Tipps einen Dosierbecher und ein Schwammtuch. Die Ergebnisse aus der Mitmachaktion werden auf der VSB-Homepage veröffentlicht.

Preisträger Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen 2021
(c) www.verbraucherservice-bayern.de/beratung/wuerzburg

2. PREIS

VerbraucherService Bayern im KDFB e. V, Beratungsstelle Würzburg

Die Beratungsstelle Würzburg des VerbraucherService Bayern im KDFB e. V. vermittelte an drei aufeinander folgenden Tagen in 15-minüten Tipps im Online-Format, Tipps zum Thema Waschen und Reinigen im Haushalt. Anschließend wurden Fragen beantwortet. Der gemeinsame Arbeitstitel der drei Tage lautete „Wasch- und Reinigungstipps zehn vor zwölf“, wobei jeder Tag einen eigenen Themenschwerpunkt hatte („Putzmittelcheck – Was braucht’s wirklich?“, „Waschen – richtig dosieren“, „Spülen mit der Spülmaschine – so geht’s“). Darüber hinaus wurden die Teilnehmer zu einer Ausstellung zum Thema in die örtliche Beratungsstelle Würzburg eingeladen.

2. PREIS

Elfi Schuchard

In einem zweitägigen Fortbildungsseminar wurde das Thema „Ökologische Reinigung in hauswirtschaftlichen Einrichtungen“ an den Berufsbildenden Schulen Ritterplan in Göttingen bearbeitet. Neben den Präsentationen erhielten die Schulungsteilnehmerinnen und -teilnehmer zusätzliche Unterlagen des FORUM WASCHEN zum Thema Reinigung, der Leitfaden zur Reinigung lag in Printform vor und wurde ergänzend genutzt.

Preisträger Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen 2021
(c) Katz-Raible

2. PREIS

Akademie für Landbau und Hauswirtschaft Kupferzell

In einer Ausstellung auf dem Gelände der Akademie für Landbau und Hauswirtschaft in Kupferzell, wurde in verschiedenen Lernstationen das Thema „Nachhaltiges Handeln bei der Hausarbeit“ durch die Studierenden ausgearbeitet. Neben Informationsmaterial gab es Mitmachaktionen zu „Küche und Geschirr“ (Bedeutung von Mehrweggeschirr), „Textilien“ und „Reinigung von Räumen“. Textilpflegesymbole und ihre Bedeutung wurden mittels eines Ratespiels zugeordnet und verschiedene Stoffe in „Fühlboxen“ zum Erraten bereitgestellt.

Preisträger Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen 2021
(c) Gabriele Kraft

2. PREIS

Thüringer Landfrauenverband e. V. Erfurt

Im Rahmen der Bundesgartenschau (BuGa) in Erfurt bereitete der Thüringer Landfrauenverband e. V. im „BUGA-Klassenzimmer“ für Schülerinnen und Schüler das „Nachhaltige (Ab-)Waschen“ thematisch auf. Die teilnehmenden 10. Klassen wurden aktiv involviert, indem z. B. die Schüler schätzen sollten, wie viel Wäsche pro Jahr gewaschen wird bzw. wie viel Wasser dabei verbraucht wird. Durch Aktionen wie beispielsweise der Bestimmung des Wasserhärtegrads, Zuordnung von Waschmittelprodukten wurden die Themen anhand dieser praktischen Beispiele erläutert und jugendgerecht vermittelt.

Preisträger Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen 2021
(c) Gabriele Kraft

3. PREIS

Thüringer Landfrauenverband e. V. Erfurt

Im Rahmen der Bundesgartenschau (BuGa) in Erfurt bereitete der Thüringer Landfrauenverband e.V. im „BUGA-Klassenzimmer“ für Schülerinnen und Schüler das „Nachhaltige (Ab-)Waschen“ thematisch auf. Die teilnehmenden 6. Klassen wurden aktiv involviert, indem z. B. die Schüler schätzen sollten, wie viel Wäsche pro Jahr gewaschen wird bzw. wie viel Wasser dabei verbraucht wird usw. Durch Aktionen wie beispielsweise der Bestimmung des Wasserhärtegrads, Experiment zum Unterschied zwischen Waschpulver und Flüssigwaschmittel wurden Inhaltsstoffe wie z. B. Bleichmittel erklärt. Zudem wurden an die Lehrkräfte Infomaterialien verteilt.

Preisträger Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen 2021
(c) Elke Loth

3. PREIS

Freundeskreis Waschen Genthin

Der Freundeskreis Waschen Genthin hat einen Informationstag im Kreismuseum des Jerichower Land durchgeführt. Im Kreismuseum werden nostalgische als auch aktuelle Exponate zum Waschen gezeigt. Durch eine Wäscheleine mit alten und neuen Wäschestücken wurde interessierte Menschen aufmerksam gemacht. Mit diesen wurde breitflächig zum Thema Waschen (Waschzeiten, 90°C-Programm u.v.m.) diskutiert und die Inhalte des FORUM WASCHEN erläutert.