Sie befinden sich hier:
  • Aktionstag
  • "Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen" informiert & motiviert Verbraucher
Ministerpräsident Beck auf dem Aktionstag
Waschen-Plakat
Wäsche waschen im Waschbottich

 

EINLADUNG zum ClothingCareCafé - Ressource im Kreislauf im Rahmen des Aktionstages Nachhaltiges (Ab-)Waschen am Donnerstag, 19. Mai 2022, 11.00 bis 16.00 Uhr auf dem Campus der HTW Berlin, Wilhelminenhofstraße 75A, 12459 Berlin.

Einladung   Programm

Der Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen informiert

Infostand auf dem Aktionstag

Bereits seit 2004 findet Jahr für Jahr rund um den 10. Mai der Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen mit zahlreichen Aktionen in ganz Deutschland u. a. auch in Schulen statt. Ziel der Aktionen ist es, Verbraucher und Schüler auf eine ansprechende Weise zum nachhaltigen Umgang beim Waschen, Abwaschen und Reinigen zu motivieren. Seit 2006 können Schulen und Akteure mit Hilfe eines Schulpakets spezielle Schulaktionen zum Thema "Nachhaltiges Waschen" durchführen.

Zur Gestaltung der Aktionen vor Ort bietet das FORUM WASCHEN den Akteuren Informations- und Schulmaterialien  sowie Produkte rund um das Thema "Nachhaltiges Wäschewaschen, Geschirrspülen, Reinigen und Pflegen" an. Akteure des FORUM WASCHEN betreuen die Aktionen, Schulklassen und Stände vor Ort. Die Akteure können im Anschluss an den Aktionstag sogenannte Aktionstagsberichte beim Koordinationsbüro des FORUM WASCHEN einreichen. Alle eingesendeten Berichte nehmen an einem Wettbewerb teil, der die besten Aktionen mit dem Schwerpunkt "Nachhaltiges Handeln beim Waschen, Spülen und Reinigen im Haushalt" auszeichnet.

Hier geht es zu den prämierten Aktionen

Jedes Jahr steht dem Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen zusätzlich eine bekannte Schirmperson vor.

Zur Vorbereitung auf den Aktionstag werden die Akteure des Aktionstages in einer Multiplikatorentagung in Fachfragen und Aspekten der Nachhaltigkeit speziell geschult.

Hier finden Sie weitergehende Informationen zur Multiplikatorentagung

Zentraler Aspekt des Aktionstags Nachhaltiges (Ab-)Waschen ist der Austausch und die Vermittlung von Wissen und Erfahrungen aus den Bereichen Waschen, Abwaschen und Reinigen für eine nachhaltigere Entwicklung. Das FORUM WASCHEN setzt sich insofern gemäß Kapitel 36 des Abschlussdokuments der Weltkonferenz zu Umwelt und Entwicklung (Rio 1992) für die Neuausrichtung der Bildung hin zu einer nachhaltigen Entwicklung ein.

Die Haupt-Akteure des Aktionstages

Die Veranstaltungen am Aktionstag werden mit tatkräftiger Unterstützung - vor allem von folgenden Akteuren - in ganz Deutschland vor Ort umgesetzt:

  • DHB - Netzwerk Haushalt
  • Thüringer Landfrauenverband
  • Deutscher Allergie- und Asthmabund
  • Berufsverband Hauswirtschaft
  • Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH

Die Aktionen des Aktionstages werden von Fachleuten koordiniert

Alle Aktionen und Maßnahmen des Aktionstages Nachhaltiges (Ab-)Waschen werden durch Arbeitsgruppen koordiniert.

Mehr Informationen zu den Arbeitsgruppen

Die Akteure im FORUM WASCHEN:

Behörden, Bundesministerien, Forschungsinstitutionen, Gewerkschaften, Herstellern von Wasch- und Reinigungsmitteln Herstellern von Haushaltsgeräten, Kirchen, Umweltorganisationen, Universitäten und Verbraucherverbände

Mehr Informationen zu den Akteuren

Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen: 10. Mai

Der nächste Aktionstag wird rund um den 10. Mai 2002 an verschiedenen Orten innerhalb Deutschlands von den verschiedenen Veranstaltern durchgeführt.

Und aufgrund der anhaltenden Einschränkungen im öffentlichen Leben seit Beginn der Corona-Pandemie können Aktionen bis in den Herbst 2002 geplant und durchgeführt werden.

Aktionsgruppen für den Aktionstag gesucht ...

Ausrufezeichen Wäschewaschen

Wer gerne als Aktionsgruppe beim Aktionstag Nachhaltiges (Ab-)Waschen mitmachen möchte, kann Informationen und Aktionsmaterialien anfordern unter:

forum-waschen@ikw.org